Juni 2005 2

Spannend war die Klavierklanggestaltung für Familie Flipperzipper (Raum Allgäu) an einem ganz jungen Klavier Schimmel 116 silent. Mechanik tadellos, aber der Klang erhielt an Stimmung und Hammerköpfen eine sorgfältige Frischzellenkur

Flipperzipper kommentiert bei eBay knapp
"erstaunliche klangliche Verwandlung, unvorstellbar"

und in der Referenz mit ein paar Worten mehr:
>
> Das Schimmel Klavier habe ich kürzlich bei eBay ersteigert. Wenige Jahre alt, womöglich seit Kauf vom Vorbesitzer noch nie gestimmt, technisch und optisch aber in einem eher neuwertigen Zustand. PianoCandle verwandelt dieses Instrument mittels einem Tag Arbeit in ein Referenzinstrument. Klanglich sehr viel farbenreicher und homogener, strahlender als die fabrikneuen Instrumente, die ich gespielt habe. <<

zurück